FAQs – die häufigsten Fragen

 

Wer kann einen Kreditantrag stellen?
Arbeitnehmer, Selbstständige, Beamte, Rentner und Pensionäre bis 70 Jahre. Folgende Personen sind von unserem Angebot ausgeschlossen: Abiturienten, Studenten, Hausfrauen, Arbeitslose, Auszubildende.

Können Arbeitslose einen Kreditantrag stellen?
Ein Kreditantrag kann realisiert werden, wenn ein Bürge mit entsprechender Bonität zur Verfügung gestellt wird. Hierzu bitte entsprechende Dokumente anfordern.

Können Selbständige einen Kreditantrag stellen?
Leider nein.

Wenn Sie bereits länger als 4 Jahre selbständig sind, weisen Sie bitte anhand aktueller Einkommensteuerbescheide und betriebswirtschaftliche Auswertungen (BWA) die Einkommensverhältnisse des Selbstständigen nach, damit die Bank die Kreditanfrage prüfen kann. Diese Unterlagen senden Sie uns bitte direkt nach dem Ausfüllen Ihrer Online-Anfrage zu.

Sollten Sie noch nicht 4 Jahre selbständig sein, benötigt die Bank die zusätzliche Angabe von Sicherheiten, welche der Sicherheit halber an die Bank abgetreten werden könnten. Dies könnten beispielsweise Renten-, Lebensversicherung, Bausparvertrag oder Sparguthaben in Höhe der gewünschten Kreditsumme sein.

Zusätzlich haben Sie in beiden Fällen die Möglichkeit, einen 2. Mitantragsteller anzugeben, welches Ihre Chancen für eine erfolgreiche Vermittllung Ihrer Kreditanfrage erhöht. Der Mitantragsteller sollte in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis beschäftigt sein.


Vermittelt Stefan & Meri Finanz Allzweckdarlehen?
Ja. Stefan&Meri Finanz vermittelt Kredite aller Art.

Vermittelt Stefan & Meri Finanz Baufinanzierungen?
Ja.

Entstehen Kosten bei der Bearbeitung?
Bei Ablehnung von Stefan & Meri Finanz, entstehen ihnen keine Kosten.

Im Falle einer erfolgreichen Kreditvermittlung und Auszahlung Ihres Darlehens wird neben den üblichen Bankprovisionen eine Courtage in Höhe von maximal 5% der vermittelten Darlehenssumme fällig. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) welche Vertragsbestandteil bei Kreditanfrage werden.


Wie lange dauert die Kreditbearbeitung?
Die Dauer der Bearbeitung Ihrer Kreditanfrage hängt von Ihrer Zuarbeit ab. Je schneller Sie uns die benötigten Unterlagen übermitteln, desto eher können unsere Partnerbanken einen individuellen Kreditvertrag zusammenstellen.

Wo werden die Unterlagen hingeschickt?
Sie können Ihre Unterlagen per eMail an kredit[at]stefan-meri.at oder per Post an Stefan & Meri Finanz senden. Nutzen Sie hierfür bitte die folgende Adresse:

Stefan & Meri Finanz Österreich
Rosensteingasse 45/1/3
1170 Wien


Was passiert mit den Unterlagen?
Wir behandeln Ihre eingereichten Unterlagen mit größter Sorgfalt und gemäß den einschlägigen Datenschutzbestimmungen. Nur der Sachbearbeiter von Stefan & Meri Finanz und der Sachbearbeiter der Bank erhalten zum Zwecke der Bearbeitung und Kreditentscheidung Einsicht in Ihre Unterlagen.

Werden meine Daten zu Werbezwecken weitergegeben?
Nein.

Entgegen der sonst üblichen Praxis garantieren wir, Ihre persönlichen Daten NICHT zu Marketing-, Marktforschungs- oder Werbezwecken weiterzugeben oder zu verkaufen..


Welche Kreditsummen sind möglich?
1. Konsumentenkredite von € 5.000,– bis € 50.000,–
2. Immobilienkredite bis € 500.000 – auch ohne Eigenmittel
3. Grundschulddarlehen – Objekt- und Bonitätsabhängig

Wie sind die Konditionen?
1. 1Effektiver Jahreszins bei Hypothekarkrediten 1,25% und bei Privatkrediten von 12 bis 120 Monatsraten ab 3,9 % (Bonitäts-und Laufzeit-abhängig, Laufzeiten Immobilienkredite max. 40 Jahre)
2. Grundschulddarlehen mit günstigen Zinsen
3. Die Konditionen können sich nach Bonität, Laufzeit und Bank verändern

Ist die Ablösung bestehender Kredite bzw. eine Kreditzusammenfassung möglich?
Wir können alle bestehenden Kredite zusammenfassen. Dadurch können Sie von den jetzigen günstigen Konditionen profitieren und erhalten eine niedrigere Gesamtrate.

Ist eine Vermittlung für im Ausland lebende Kunden möglich?
Leider nicht.

Wie kann ich die Chancen auf eine positive Kreditentscheidung erhöhen?
Grundsätzlich erhöhen sich die Chancen auf eine positive Kreditentscheidung wenn ein Mitantragsteller und/oder Sicherheiten bestehen.

Mitantragsteller kann jede Person sein, die aus einem unbefristeten Beschäftigungsverhältnis Einkommen erzielt. Verheiratete oder zusammenlebende Antragsteller bitten wir, den Kredit zusammen mit ihrem Ehe- / Lebenspartner zu beantragen (Mitantragsteller).

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit der Angabe von Sicherheiten, welche der Sicherheit halber an die Bank abgetreten werden könnten. Solche Sicherheiten sind zum Bsp. Renten-, Lebensversicherung, Bausparvertrag oder Sparguthaben) in Höhe der gewünschten Kreditsumme.

Sollte ein Mitantragsteller oder Sicherheiten im Nachhinein, also nach Abschicken der Kreditanfrage zur Verfügung stehen, teilen Sie uns das bitte umgehend mit.


Warum zum Kreditvermittler? Warum zu Stefan & Meri Finanz?
Durch viele unseriöse Anbieter haben Kreditvermittler noch immer einen schlechten Ruf. Diese unseriösen Anbieter im Bereich der Kreditvermittlung, locken Kunden mit sehr günstigen Krediten und wollen nur sinnlose Versicherungen, Fonds- oder Genossenschaftsbeteiligungen etc. verkaufen, solange der Kunde noch Hoffnung auf das Geld hat. Dazu kommen unzulässige Gebühren, ungerechtfertigte Auslagenpauschalen usw.

Durch die jahrelange Erfahrung von Stefan & Meri Finanz mit der Vermittlung von Krediten – auch in schwierigen Fällen können Kreditvermittler durchaus helfen, wo die Hausbank bereits ablehnt. Exzellente Kontakte zu Banken und Geldgebern im In- und Ausland ermöglichen die Vermittlung von Krediten.

Ausserdem: Die Bearbeitung ist bei Stefan & Meri Finanz in jedem Falle kostenfrei – auch wenn wir eine Kreditanfrage nicht vermitteln können. Von uns erhalten Sie das, was Sie von uns wollen: Einen Kredit. Keine Versicherungen, Produkte, etc. – versprochen!